Seefracht
Seefracht

ECL Kontor als Partner für Seefrachten

Die Seefracht ist in der Regel eine der kostengünstigsten Transportmöglichkeiten für große Mengen mit hohem Gewicht. Bei ECL Kontor organisieren wir die gesamte Logistik von der Sammelladung bis hin zu ganzen Spezialcontainern. Ebenfalls bieten wir Haus-zu-Haus Lieferungen an, die sowohl im Ursprungs- als auch im Empfangsland mit zuverlässigen Partnern durchgeführt werden.

Profitiere von unserem internationalen Netzwerk zu fairen Konditionen – sowohl im Import als auch im Export, FCL und LCL.

Heutzutage kommen die meisten Seefrachtsendungen, die in europäischen Häfen ankommen, aus Asien. Das hat gute Gründe, denn fast alle Rohstoffe, Waren und Produkte sind dort kostengünstiger als hier. Gleichzeitig hat sich die Qualität in Asien deutlich verbessert und ist oft auf dem gleichen Niveau wie europäische oder amerikanische Produkte.

Dir stehen in der Regel folgende Transportmöglichkeiten bei einer Lieferung aus Asien zur Verfügung: EXW (ab Werk) und FOB (frei an Bord) .

EXW-Ablauf:

In der Sprache der Logistik bezeichnet die Lieferbedingung EXW (Ex Works) die Bereitstellung der Ware durch den Verkäufer an einem von ihm bestimmten Ort, z.B. auf seinem Werksgelände. Als Käufer sind Sie in diesem Fall dafür verantwortlich, die Ware selbstständig zu verladen und zu transportieren. Wir als All-In-Spedition stehen dir bei dieser Lieferkondition für den gesamten Logistikprozess deiner Ware zur Verfügung. Du beauftragst uns, den gesamten Transport von der Tür des Verkäufers bis an deine Tür zu übernehmen. Hier ein Beispiel wie der Prozess ablaufen kann:

  1. Du beauftragst uns, den gesamten Transport von der Tür des Verkäufers bis an deine Tür zu übernehmen.

  1. Wir holen die Ware beim Verkäufer ab und bringen sie zum Abfahrtshafen.

  1. Wir bereiten den Exportprozess ab Ursprungsland vor.

  1. Anschließend wird die Ware auf das Schiff geladen.

  1. Nach Ankunft oder bereits vor Ankunft des Containers in Hamburg wird die Verzollung vorbereitet und durch uns ausgeführt.

  1. Wir holen deinen Container am Hamburger Hafen ab.

  1. Auf Wunsch stellen wir den Container als Ganzes zu. Alternativ kann dieser für eine Lagerung oder Teilzustellung bei ECL Kontor entladen werden.

FOB Ablauf:

Die Abkürzung FOB steht für "Free On Board" und bezeichnet eine Vereinbarung zwischen Handelspartnern. Gemäß dieser Vereinbarung trägt der Verkäufer die Kosten und das Risiko für den Transport der Ware bis zum Verladen auf das Transportschiff. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt der Importeur alle Kosten, Pflichten und Risiken für den weiteren Transport der Ware zum Zielort.

  1. Der Verkäufer bucht einen Container bei der Reederei seiner Wahl, um die gekaufte Ware im Urpsungsland zu verladen.

  1. Der Container wird durch den Verkäufer zum Ursprungshafen transportiert.

  1. Ab der Seefrachtbuchung übernehmen wir. ECL Kontor organisiert den gesamten Seefrachtprozess.

  1. Nach Ankunft oder bereits vor Ankunft des Containers in Hamburg wird die Verzollung vorbereitet und durch uns ausgeführt.

  1. Wir holen deinen Container am Hamburger Hafen ab.

  1. Auf Wunsch stellen wir den Container als Ganzes zu. Alternativ kann dieser für eine Lagerung oder Teilzustellung bei ECL Kontor entladen werden.

Zusätzliche Dienstleistungen rund um die Seefracht

Seefracht ist eine komplexe Angelegenheit und oft erfordert sie zusätzliche Dienstleistungen sowohl beim Import als auch beim Export. Wir bei ECL Kontor verstehen das und möchten unseren Kunden einen umfassenden Service bieten. Deshalb unterstützen wir dich bei folgenden Leistungen:

  • Containerlagerung

  • Containerverwiegung (VGM)

  • Wiegen von Frachten

  • Kühlcontainer-Lagerung mit aktiver Kühlung (Reefer)

  • Container Be- und Entladung

  • Ladungssicherung

  • Gasmessung

  • Begasung

  • Zollabfertigung

  • Gefahrguttransporte

Es bestehen Fragen zur Seefracht oder willst unsere Dienstleistungen direkt in Anspruch nehmen? Nimm einfach Kontakt zu uns auf, unser kompetentes Team hilft gerne weiter.

Bitte gib uns weitere Informationen über deine Sendung.
Die ECL Kontor ist ein seit 2004 bestehendes internationales Logistikunternehmen mit Wurzeln in der Zollabwicklung und Transportorganisation.

KONTAKT (HAUPTSTELLE)

  • ECL Euro-Cargo-Logistik Kontor GmbH
  • Dradenaustraße 18
  • 21129 Hamburg

FRANKFURT (ECL AIR GMBH)

  • Cargo City Süd, Geb. 638F
  • 60549 Frankfurt am Main
©2024 ECL Euro-Cargo-Logistik Kontor GmbH

Your partner in logistics